Die Suche ergab 3403 Treffer

von Finchen
Do, 13. Aug 2020 22:29
Forum: Ausrüstung
Thema: Testa Sättel...
Antworten: 63
Zugriffe: 50654

Re: Testa Sättel...

vielleicht hing es damit zusammen, dass ich dafür sorgte, dass das thema meines sattels hier und da im gespräch auftauchte. :-) nun ja, nun ging es ja am ende, nach jahren, gut aus Sowas in den www-Welten zu finden ist natürlich für niemanden erstrebenswert, das kann durchaus was bewirkt haben, klar.
von Finchen
Di, 11. Aug 2020 15:46
Forum: Ausrüstung
Thema: Testa Sättel...
Antworten: 63
Zugriffe: 50654

Re: Testa Sättel...

gimlinchen hat geschrieben:
Mo, 10. Aug 2020 23:22
heute wollte ich dann zum anwalt gehen. termin um halb fünf... und siehe da, beim mittäglichen blick auf das konto war das geld da. hartnäckigkeit zahtl sich aus. :-)

Das war aber wirklich ein sehr hartnäckiger Fall. Gut, dass es geklappt hat!
von Finchen
Mo, 27. Jul 2020 21:45
Forum: Reiten
Thema: Zur Diskussion gestellte Ritte die gefallen
Antworten: 8949
Zugriffe: 2055401

Re: Zur Diskussion gestellte Ritte die gefallen

Vorne stramm und hinten Alarm kann ich auch nicht sagen, aber Seufzer entlockt es mir auch nicht. Mich wundert, dass wo gerade hier im Forum oft so sehr auf die Korrektheit geachtet wird (wurde, als es aktiver war), dass nicht stört offenbar, dass das Pferd doch überwiegend zu tief mit dem Genick un...
von Finchen
Sa, 18. Jul 2020 13:37
Forum: Ausrüstung
Thema: Testa Sättel...
Antworten: 63
Zugriffe: 50654

Re: Testa Sättel...

gimlinchen hat geschrieben:
Sa, 18. Jul 2020 07:20
es tut sich was... ganz lustig, nun stellt sich raus, dass der sattel wohl verkauft ist und nun wird herausgefunden, wieviel er eingebracht hat. man werde sich melden. hihi
Das wird ja immer putziger. Hartnäckigkeit zahlt sich manchmal doch aus, Hurra.
von Finchen
Mi, 15. Jul 2020 19:55
Forum: Ausrüstung
Thema: Testa Sättel...
Antworten: 63
Zugriffe: 50654

Re: Testa Sättel...

Facebook ist eine gute Idee.
Ich hatte gestern deine PN gelesen und beantwortet - nur dass ich erst nach dem Beitrag hier im Thread die PN gelesen habe, deshalb erst hinterher wusste, dass es quasi erledigt ist. :-)
Rest bei Facebook.
von Finchen
Di, 14. Jul 2020 20:20
Forum: Ausrüstung
Thema: Testa Sättel...
Antworten: 63
Zugriffe: 50654

Re: Testa Sättel...

ja schreib mal, wie du dir das vorstellst?? gerne Hm... also bzgl. der Sattelsache würde ich mir bei meiner aktuellen Situation den "Spaß" gönnen und dort nerven. Ob das mit der Banksache so gut wäre, weiß ich noch nicht. Momentan bin ich der Meinung es ist besser die Füße still zu halten und zu we...
von Finchen
So, 05. Jul 2020 20:21
Forum: Ausrüstung
Thema: Testa Sättel...
Antworten: 63
Zugriffe: 50654

Re: Testa Sättel...

ja, ich habe beleg., aber am ende machste da nicht viel dagegen - riesenaufwand mit wenig ergebnis. ich habe x mal geschrieben und telefonieren (versucht). komishcer laden leider, das sattelkonzept finde ich nämlich gut. Das ist ja ein Hammer. Vielleicht können wir eine Ergebnisprovision vereinbare...
von Finchen
Mo, 29. Jun 2020 23:27
Forum: Ausrüstung
Thema: Testa Sättel...
Antworten: 63
Zugriffe: 50654

Re: Testa Sättel...

ich fand den testa-sattel auch gut. etwas weniger schön ist, dass ich meinen sattel dort mit vertrag hinsandte, damit die ihn verkaufen,. seither erreiche ich keinen mehr, paar jahre her. dennoch finde ich die sättel an sich gut :shock: Ernsthaft, du erreichst niemanden mehr, dh die haben - vermutl...
von Finchen
Mo, 25. Mai 2020 20:20
Forum: Allgemeines
Thema: Deckunfall - Zahlt die Tierhalterhaftplicht
Antworten: 9
Zugriffe: 1727

Sorry, hatte erst deinen Beitrag, Finchen, nicht verstanden. Ichglaube, du wolltest sagen: nicht nur für die Stuten. Ja, stimmt, wir sollten bei beiden Versicherungen nachfragen. Wobei - meistens weiß man ja nicht so genaus, wer´s gewesen ist. Wäre aber trotzdem mal ganz Interessant. Denn beim letz...
von Finchen
So, 24. Mai 2020 09:18
Forum: Allgemeines
Thema: Deckunfall - Zahlt die Tierhalterhaftplicht
Antworten: 9
Zugriffe: 1727

Würde ich tatsächlich mit beiden Versicherungen klären. Das Risiko besteht nicht für die Stute. Abwehrtritte können für deinen Wallachen böse enden.
von Finchen
Do, 21. Mai 2020 18:10
Forum: Reiten
Thema: Zur Diskussion gestellte Ritte die gefallen
Antworten: 8949
Zugriffe: 2055401

Schon spannend die unterschiedlichen Sichtweisen. Ich sehe bei dem Portugiesen zwar eine konstante, aber überhaupt nicht stramme Zügelführung. Bei dem Schimmel im zweiten Video (wer ist die Reiterin eigentlich?) sehe ich dagegen eine Zügelführung, die ich schlicht gruselig finde. Das sieht man an z...
von Finchen
Mo, 27. Apr 2020 19:42
Forum: Ausrüstung
Thema: Schnurengurt - welcher?
Antworten: 25
Zugriffe: 4344

Wegen der Dicke:

gibt es denn keine "flachen"Stoff-oder Ledergurte, die in diesem Punkt dem Schnurengurt nahe kommen?
Ich hatte einen Stoffgurt mit einer Art Filz unterlegt (so ich das richtig erinnere) am Westernsattel. Der war viel flacher als mein Ledergurt von Deuber.
von Finchen
So, 26. Apr 2020 09:32
Forum: Haltung
Thema: Haltungsfrage - Fresszeiten
Antworten: 5
Zugriffe: 2876

Das würde ich davon abhängig machen, was der Hufbearbeiter zur Fühligkeit sagt, ob die mit dem zur Zeit hohen Fruktan Anteil im Gras zu tun hat, oder eher anderen Dingen geschuldet ist. Denn je nach Situation macht durchaus das eine oder andere mehr Sinn.
von Finchen
Di, 21. Apr 2020 15:49
Forum: Ausrüstung
Thema: Schnurengurt - welcher?
Antworten: 25
Zugriffe: 4344

Glückwunsch zum Pferd - du weißt, eine Vorstellung des Hüh ist Pflicht quasi!? :D :D Dass die Schnurengurte wieder gefragt sind, wird ja einen Grund haben. Mich hat es erstaunt, als ich das in den letzten 2 Jahren vermehrt mitbekommen habe, aber sei es drum. Hier in der nicht ganz ausgeräumten Satte...
von Finchen
So, 29. Mär 2020 11:38
Forum: Reiten
Thema: Zur Diskussion gestellte Ritte, die zum spontanen Uebergeben
Antworten: 315
Zugriffe: 148768

...Gegen handfest habe ich absolut nichts! ... ...So wie du es beschreibst, dem Pferd einmal in dieser Situation contra geben, ... Wollte mein Beispiel hier nicht breittreten, aber das Ganze war natürlich nicht mit "einmal contra geben" erledigt..... Der "Proband" hatte das widersetzliche Verhalten...