LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dressurgerte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Ausrüstung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ticari
User

Alter: 40

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 18.07.2016
Beiträge: 32
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Mi, 02. Aug 2017 15:04    Titel: Dressurgerte Antworten mit Zitat

Ich bin im Moment auf der Suche nach einer Dressurgerte in der Länge 110cm, die aber nicht flexibel und bei jeder Bewegung vor sich hin wabbelt, sondern wirklich völlig starr ist. Sowohl im Loesdau, als auch Krämerkatalog sind leider ausser der Länge nicht wirklich Artikelbeschreibungen zu finden, ausser die Gerte ist superflexibel.
Welche könnt ihr empfehlen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-Tanja-
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 21.10.2007
Beiträge: 3999
Wohnort: Pfinztal

BeitragVerfasst am: Mi, 02. Aug 2017 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Wende Dich mal an Herrn Lobback, einer der wenigen in Deutschland noch vorhandenen Peitschenmacher. Ich kaufe regelmäßig bei ihm, die sind spitze. Einfach mal googeln, er hat allerdings keine Homepage. Ist schon älteres Semester. Very Happy
_________________
lg, Tanja

Reiten ist nicht weiter schwierig, solange man nichts davon versteht.
Aus: "Vollendete Reitkunst", Dr. Udo Bürger, 1959
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oecone
User

Alter: 47

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 31.03.2014
Beiträge: 153
Wohnort: Pfalz

BeitragVerfasst am: Do, 03. Aug 2017 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Lobback verwendet auch Fiberglas für seine Gerten. So ganz wabbelfrei sind die auch nicht, wenngleich aber deutlich starrer als eine Fleck-Gerte z. B.

Wirklich starr sind Naturgerten.
Mittlerweile benutze ich sie gerne für Bodenarbeit und Reiten.

Grüßle
oecone
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FNB
User

Alter: 43

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 29.10.2007
Beiträge: 864
Wohnort: Nahe der Küste

BeitragVerfasst am: Do, 03. Aug 2017 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Herr Lobback stellt nach Wunsch auch absolut unwabbelige Gerten her. LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oecone
User

Alter: 47

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 31.03.2014
Beiträge: 153
Wohnort: Pfalz

BeitragVerfasst am: Do, 03. Aug 2017 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant. Hast Du sowas in Betrieb FNB?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-Tanja-
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 21.10.2007
Beiträge: 3999
Wohnort: Pfinztal

BeitragVerfasst am: Do, 03. Aug 2017 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mehr als zehn verschiedene Peitschen von ihm - für alles mögliche etwas. Die fertigt er auf Wunsch ganz unterschiedlich. Wenn es was recht Stabiles sein soll, käme vielleicht auch ein leichter Reitstock in Frage. Habe ich auch zwei Stück. Sind eigentlich für den Damensattel. Wink
_________________
lg, Tanja

Reiten ist nicht weiter schwierig, solange man nichts davon versteht.
Aus: "Vollendete Reitkunst", Dr. Udo Bürger, 1959
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FNB
User

Alter: 43

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 29.10.2007
Beiträge: 864
Wohnort: Nahe der Küste

BeitragVerfasst am: Do, 03. Aug 2017 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab insgesamt 3 Lobback Gerten und alle mit unterschiedlichen "Schwinggraden" Wink je nachdem wie ich es haben wollte.

Eine gut schwingende für die Bodenarbeit und Zirsensik

Eine mittlere schwingende fürs Reiten

und eine recht unschwingende für die Bodenarbeit Richtung Piaffe und Co.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finchen
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 6106
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Do, 03. Aug 2017 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.peitschen-lobback.de/

Einfach mal gegooglt. Wink

_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oecone
User

Alter: 47

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 31.03.2014
Beiträge: 153
Wohnort: Pfalz

BeitragVerfasst am: Mo, 07. Aug 2017 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ticari!

Wenn es eine Gerte von einem gängigen Händler sein soll, dann nehme Dir eine Fleck Feldmann Balance und tüdel den Schlag unten raus. Das wird dann schon eine recht starre Angelegenheit.
Es ist aber so, dass die Gerten mit Schlag ausgemessen werden. Wenn Du also tatsächliche 1.10 m haben willst, dann die 1.20 m kaufen und den Schlag abmachen. Da sich diese Gerte am unteren Knopf am ausbalanciertesten greifen lässt, passt das dann mit den 1.10 m.

Und keine Frage: Die Lobback-Gerten sind toll, und preislich dann auch nicht mehr sooo weit von der Feldmann entfernt.

Grüßle
oecone
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ticari
User

Alter: 40

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 18.07.2016
Beiträge: 32
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Di, 08. Aug 2017 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben!
Vielen Dank für die Empfehlungen😊 habe mir jetzt auch eine Feldmann-Balance-Gerte besorgt, allerdings aus Carbon. Dadurch ist sie richtig schön starr und dazu noch superleicht. Bin sehr zufrieden damit👍
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xelape
Moderator

Alter: 44


Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 3152
Wohnort: LK Starnberg

BeitragVerfasst am: Di, 08. Aug 2017 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab seit Jahren die Balance Gerten und bis super zufrieden...
Die aus Carbon hat meine Stallkollegin.. die hatte ich gestern in der Hand.. auch sehr angenehm. Mir einen ticken zu steif..

_________________
Tippfehler entschuldigen..
"iPad Surfer'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ticari
User

Alter: 40

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 18.07.2016
Beiträge: 32
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Di, 08. Aug 2017 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

Und genau DAS wollte ich, Xelape 😉☺️
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Ausrüstung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de