LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Widerrist anheben
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 15, 16, 17  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Reiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paula
Gast








BeitragVerfasst am: Sa, 12. Feb 2011 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ja es gibt Pferde denen es leichter fällt so zu gehen wie es sich der Reiter wünscht, "vom Hengst geritten", nannte man diese früher.
Es gibt sogenannte Gleichgewichtspferde, die sich dem Reiter anbieten, die bereitwillig die Hinterhand belasten, bei denen wir aufpassen müssen nicht zuviel anzunehmen, bzw zu fordern, damit wir sie nicht frühzeitig verbrauchen.
Aber soweit ich weiß, sind das doch die Ausnahmen?
Nach oben
Paula
Gast








BeitragVerfasst am: Sa, 12. Feb 2011 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Edit by Admin

Für Paula - mal wieder zur Erklärung - wir sind nicht Wächter über sämtliche Blogs und Foren der Internetwelt. Aber dann muss an dieser Stelle nicht auch noch zusätzlich Publicity dafür gemacht werden. Punkt.
Nach oben
chica
Admin

Alter: 37

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.09.2006
Beiträge: 5813
Wohnort: OÖ

BeitragVerfasst am: Sa, 12. Feb 2011 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Und damit bitte wieder zurück zum Thema.
_________________
LG Ines
................................................
"Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart."
(Noël Pierce Coward)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paula
Gast








BeitragVerfasst am: Sa, 12. Feb 2011 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Schon wieder gelöscht
Unglaublich!
Nach oben
chica
Admin

Alter: 37

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.09.2006
Beiträge: 5813
Wohnort: OÖ

BeitragVerfasst am: Sa, 12. Feb 2011 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

@Paula - bleib beim Thema, dann wird nicht gelöscht. Wenn Du etwas auf dem Herzen hast, kannst Du Dich gerne per PN ans Team wenden. Aber nicht hier!
_________________
LG Ines
................................................
"Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart."
(Noël Pierce Coward)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
esge
User

Alter: 49

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 03.01.2007
Beiträge: 1869
Wohnort: Taunus

BeitragVerfasst am: Sa, 12. Feb 2011 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Question Question Question Was ist denn hier schon wieder los? Nun gut, ich werde nie verstehen, warum hier einige gelöscht werden und andere nicht.

S+P: Mit solchen Pferden habe ich so selten zu tun, dass ich glatt vergesse, dass es die geben soll. Rolling Eyes

_________________
Loslassen hilft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chica
Admin

Alter: 37

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.09.2006
Beiträge: 5813
Wohnort: OÖ

BeitragVerfasst am: Sa, 12. Feb 2011 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

esge hat Folgendes geschrieben:
Question Question Question Was ist denn hier schon wieder los? Nun gut, ich werde nie verstehen, warum hier einige gelöscht werden und andere nicht.


Persönliche Animositäten werden von JEDEM User gelöscht - besonders dann, wenn es sich um Angelegenheiten handelt, die sich nicht in diesem Forum abspielen. Ich verstehe nicht, warum einzelne User eine bislang sinnvolle und fruchtbare Diskussion eskalieren lassen müssen.

Und damit nun bitte endgültig zurück zum Thema! Weitere Ausführungen, die nicht zum Thema gehören, werden ohne Ankündigung gelöscht.

_________________
LG Ines
................................................
"Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart."
(Noël Pierce Coward)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cubano
User




Anmeldedatum: 20.03.2007
Beiträge: 3713
Wohnort: Oldenburger Land

BeitragVerfasst am: So, 13. Feb 2011 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

esge hat Folgendes geschrieben:
Question Question Question Was ist denn hier schon wieder los? Nun gut, ich werde nie verstehen, warum hier einige gelöscht werden und andere nicht.


Nur mal eben der Vollständigkeit halber. Auch von mir wurden einzelne Teile meines letzten Postings gelöscht. Aus den Gründen, die Chica oben genannt hat – und die ich übrigens auch voll und ganz einleuchtend fand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meg
User

Alter: 43

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 3477
Wohnort: Vestfossen NO

BeitragVerfasst am: Fr, 18. Feb 2011 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

So, hier mal eine etwas "bildlichere" Darstellung, was eigentlich passiert beim Widerristanheben: http://epona.tv/dk/traening/film/webtv/saadan-samler-hesten-sig/?backPid=318&cHash=c803a0b3bfc7c2ba3d1034389a9bbbb2

Man muss sich einloggen dazu, User und Passwort dazu kann per PN erfragt werden, oder, wer kann, in den Stammtisch gucken:
http://www.klassikreiten.de/viewtopic.php?t=7043&postdays=0&postorder=asc&start=1020

LG
Meg

_________________
Whenever I feel blue, I start breathing again Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marquisa
User




Anmeldedatum: 01.12.2009
Beiträge: 903
Wohnort: Issum

BeitragVerfasst am: Fr, 18. Feb 2011 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

@Meg:

Super lieben Dank fürs Einstellen des Links.

Da gibt es ja einige interessante Dokumentationen auf Epona TV,bist du schon länger dabei?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meg
User

Alter: 43

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 3477
Wohnort: Vestfossen NO

BeitragVerfasst am: Fr, 18. Feb 2011 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, bin auch gerade erst beigetreten, der Account kann gerne genutzt werden, habe einen privaten für mich noch. Habe für einen Monat bezahlt Smile

LG
Meg

_________________
Whenever I feel blue, I start breathing again Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Max1404
User

Alter: 51

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 13.06.2010
Beiträge: 2259
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: Fr, 18. Feb 2011 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Meg für den interessanten Link! Very Happy
_________________
Viele Grüße
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
charona
User




Anmeldedatum: 06.01.2007
Beiträge: 840


BeitragVerfasst am: Mi, 23. Feb 2011 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt habe ich die ganze Diskussion über den erhobenen Widerrist mitverfolgt und war wahnsinnig enttäuscht, dass ich wohl in diesem Leben keinen RL-RL/in in Holland finden werde, der mir hier wiklich weiterhelfen kann. Und was glaubt ihr? Hatte heute eine Probestunde bei einer neuen RL und worauf sprach die Dame mich an? Ja, auf den noch zu hebenden Widerrist meiner Friesendame!! Bin vor Schreck -und Freude- beinahe vom Pferd gefallen. 'tschuldigung, das musste ich kurz loswerden, eher kein sachlicher Beitrag zum Thema, aber trotzdem. Jump1

Herzliche Grüsse aus NL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
horsman
User




Anmeldedatum: 25.09.2006
Beiträge: 2854
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mi, 23. Feb 2011 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

danke Meg für den link. War autom. auf den Andreas Helgestrand Video verlinkt. Konnte zwar nicht erkennen, inwieweit das Anheben des WR dort erkennbar wird, aber der Film war sehr aufschlussreich und entlarvte die absurde moderne Dressurreiterei recht anschaulich. Fazit war ja dass dieses Pferd (stellvertretend für viele gerollkurte Tiere) nicht richtig Last auf die HH verteilt und es sich demzufolge eher um eine Art Schnelldressur und Augenwischerei handelt. Das die Richterei das so lange mit machte, zeigt mir einmal mehr, wie wenig sie tatsächlich von der Materie verstehen, oder wie schnell sie ihre eigene Reitlehre der Show wegen über Bord schmeißen.
_________________
First a relaxed mind, then a relaxed horse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosana
User

Alter: 49

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 25.04.2010
Beiträge: 590
Wohnort: Südbaden

BeitragVerfasst am: Do, 24. Feb 2011 09:27    Titel: Antworten mit Zitat

horsmän hat Folgendes geschrieben:
danke Meg für den link. War autom. auf den Andreas Helgestrand Video verlinkt. Konnte zwar nicht erkennen, inwieweit das Anheben des WR dort erkennbar wird, aber der Film war sehr aufschlussreich und entlarvte die absurde moderne Dressurreiterei recht anschaulich. Fazit war ja dass dieses Pferd (stellvertretend für viele gerollkurte Tiere) nicht richtig Last auf die HH verteilt und es sich demzufolge eher um eine Art Schnelldressur und Augenwischerei handelt. Das die Richterei das so lange mit machte, zeigt mir einmal mehr, wie wenig sie tatsächlich von der Materie verstehen, oder wie schnell sie ihre eigene Reitlehre der Show wegen über Bord schmeißen.


Horsmän, in dem Video, was Meg hier verlinkt hat, war eigentlich eine Frau zu sehen, die neben einem Pferdeskelett steht und erklärt, was beim Versammeln im Pferdekörper passiert und dabei gegen Ende auch auf das Anheben des Rumpfes/Widerrists eingeht...

_________________

Pferdialog.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Reiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 15, 16, 17  Weiter
Seite 16 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de