LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Stefan M. Radtke: Dressur

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Rezensionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Josatianma
Admin



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.09.2006
Beiträge: 11915
Wohnort: Reichshof

BeitragVerfasst am: Mi, 03. Feb 2010 08:53    Titel: Stefan M. Radtke: Dressur Antworten mit Zitat

Stefan M. Radtke: Dressur

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Ulmer (Eugen); Auflage: 1 (19. April 2004)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3800143763
ISBN-13: 978-3800143764
Größe und/oder Gewicht: 26,2 x 19,4 x 1,8 cm
Preis: 39,90 Euro

„Wenn wir uns vorstellen, dass der bekannte Barockreitmeister Francois Robichon de la Guérinière bereits seit 235 Jahren tot ist, sein Fanclub aber größer ist als der von Ludger Beerbaum, spricht das eine deutliche Sprache.“ (Vorwort, S. 8 ) Schön wäre es, wenn der Fanclub von Ludger Beerbaum und vieler anderer großer Sportreiter der heutigen Zeit sich dieses Buch kaufen und lesen würden – zum Wohle der Pferde!

Schon die Einleitung mit einem Überblick über die Geschichte der Dressurreiterei, den antiken Lehrern und den modernen Lehrern ist äußerst interessant. Es werden völlig wertfrei alle maßgeblichen Reitmeister der Geschichte vorgestellt. Dem ein oder anderen mag durchaus ein Reitmeister fehlen.

Im Kapitel „Die Voraussetzungen“ erfolgt die übliche Beschreibung von Exterieur, Bewegungsablauf und Temperament des Pferdes sowie die erwünschten Eigenschaften des Reiters. Auch die Skala der Ausbildung wird hier besprochen. Die einzelnen Punkte werden detailliert ausgeführt. Herr Radtke geht hier nicht, wie sonst üblich, kurz auf die einzelnen Punkte ein, sondern beschäftigt sich sehr intensiv mit ihnen und es werden eventuelle Fehlerquellen und deren Behebung aufgezeigt.

Die „Grundausbildung des Pferdes“ befasst sich nun mit den Hilfen, dem Lösen, gebogenen Linien, den halben und ganzen Paraden sowie der Vor- und Hinterhandwendung. Die „Fortgeschrittene Ausbildung“ enthält die Versammlung, Kurzkehrtwendung, das Rückwärtsrichten, die Seitengänge in den einzelnen Gangarten und die Galoppwechsel.

Unter die "vertiefende Ausbildung" fallen für Herrn Radtke die Pirouetten im Galopp, die Piaffe und die Passage. Zum Abschluss geht er noch auf die hohe Schule ein.

Die Beschreibung der Hilfengebung ist ausgezeichnet. Beim Lesen kann man gut folgen und bekommt Lust es auszuprobieren. Entgegen sonstiger oft oberflächlicher Beschreibungen der einzelnen Lektionen erhält der Leser in diesem Buch sehr detaillierte Ausführungen, die immer wieder mit guten Bildern unterstrichen werden. Der sinnvolle und wichtige Aufbau der einzelnen Ausbildungsstände bzw. Lektionen aufeinander wird immer wieder unterstrichen. Die enge Zusammenarbeit von Herrn Radtke mit Arthur Kottas-Heldenberg spiegelt sich in diesem Buch immer wieder. Dieses Buch enthält sicherlich keine neuen Erkenntnisse, es kann aber durch seine klare und verständliche Sprache sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen bei der Ausbildung ihrer Pferde helfen. Absolut empfehlenswert.

_________________
Liebe Grüße, Sabine

Ideale sind wie Sterne, man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Rezensionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de