LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

analyse heu

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Fütterung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gimlinchen
User

Alter: 51

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 24.09.2008
Beiträge: 6584
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jun 2014 09:48    Titel: analyse heu Antworten mit Zitat

wo kann man heu analysieren lassen? mich interessieren speziell mögliche giftpflanzenanteile?

lufa weiß ich, da geht aber NIE jemand ans tel... zumindest in münster. vielleicht habt ihr andere tipps?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Filou:XO
User

Alter: 28

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 30.12.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Neuenstadt am Kocher

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jun 2014 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

In Hannover ist glaub was. Da haben meine jetzigen Stallbesitzer mal Heu hingeschickt.
Ich kann heute abend mal nach der Adresse schaun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gimlinchen
User

Alter: 51

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 24.09.2008
Beiträge: 6584
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jun 2014 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

gefunden, danke filou. die TiHo hannover bietet das an
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Finchen
User

Alter: 45

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 7242
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Sa, 20. Jan 2018 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hänge meine Frage hier mal an.

Weiß jemand von euch wo eine Analyse von Heu ausschließlich auf Schimmelsporen hin möglich ist?

Wir haben heute Heu bekommen, von dem ICH denke, dass es zu feucht gepresst wurde. Es riecht bei sehr "tiefer Nase voll" meiner Meinung nach muffig, staubt in keinsterweise. Staub = Schimmel wenn kein mechanischer Dreck, aber gilt das auch umgekehrt, kein Staub also ok? Das dachte F. und ich zweifel da sehr stark dran. Nun hat sie auch Bedenken und möchte ggf. analysieren lassen, da es nur um 100 Ballen gesamt geht, wäre ihr allerdings eine wie vom "Hauptheu" gemachte vollständige Analyse mit round about 80 Euro zu teuer. Dann lieber wieder einladen und wegbringen.

Iiiiich bin ja aber nun neugierig, würde zu gerne was einschicken um es zu wissen. Wink

_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julia
Moderator

Alter: 40

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 28.01.2008
Beiträge: 3852
Wohnort: Raum Lueneburg

BeitragVerfasst am: Sa, 20. Jan 2018 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Lufa. Habe ich auch testen lassen. Du kannst ganz individuell wählen was Du testen lassen möchtest Very Happy
_________________
Liebe Grüße, Julia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninischi
Moderator

Alter: 37

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 09.01.2007
Beiträge: 5185
Wohnort: Bad Zwischenahn

BeitragVerfasst am: Mo, 22. Jan 2018 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

... in der Lufa NRW gibt es auch gerade ein Angebot, für unter 40€ Heu analysieren zu lassen, hab ich gestern irgendwo gelesen.
_________________
"Reiten ist die Suche nach Schönheit, Geradlinigkeit und Wahrheit."
Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finchen
User

Alter: 45

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 7242
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Mo, 22. Jan 2018 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch. Ich leite weiter und überlege selber auch für mich.
_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Fütterung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de