LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feira Oliveira Stables 2017
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eowyn
User

Alter: 48

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 10.12.2010
Beiträge: 100
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: Di, 15. Aug 2017 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich war 2013 in Waal, zum Seminar von M. Oliveira und JC Dysli. Da ging der Hype gerade erst los.
Mein Eindruck: Ein genialer Reiter, aber wahrlich kein überragender Didakt. Und ganz ehrlich: braucht die dt. Freizeitreiterszene so einen Ausbilder? Das kann eh keiner nachreiten. Ist halt vom Stierkampf geprägt.

Wohin es sich seitdem entwickelt hat, kann ich nicht beurteilen.

LG
Karin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lilith79
User

Alter: 38

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 06.12.2009
Beiträge: 562
Wohnort: bei Pforzheim

BeitragVerfasst am: Mi, 13. Sep 2017 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Im Barockreitzentrum in Heimsheim ist am 26.07.2017 jemand von den Oliveira Stables da, wobei ich von der Frau bis jetzt noch nie was gehört hab:

https://www.facebook.com/events/222494414949192/?acontext=%7B%22ref%22%3A%223%22%2C%22ref_newsfeed_story_type%22%3A%22regular%22%2C%22feed_story_type%22%3A%22279%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D

30 Euro für Zuschauer find ich ja ok.

145 Euro für eine 1-stündige Einheit würd ich allerdings nicht mal unter Drogeneinfluss bezahlen, mal sehen ob die da genug Praxisteilnehmer finden Shocked

Naja mal schauen, wenn ich Zeit und Lust habe, schau ich es mir vielleicht mal an. Leider haben die im Barockreitzentrum fast nur noch so "abgehobene" Gast-Dozenten (oder so Leute die Geitner und Sandra Schneider, die mir zu Show-Kommerzig-sind, da bringt mir die örtliche Nähe irgendwie gar nicht so viel).

Allerdings ist im November auch noch ein Fütterungsseminar mit Constanze Röhm was mich bedeutend mehr anspricht, ob ich mir beides angucken will, kann ich jetzt noch nicht sagen.

Was Eowyn oben schrieb noch ergänzt: bringt einem das als Freizeitreiter wirklich was wenn man egal bei wem mal nen Tageskurs macht und 145 Euro für 1 Stunde bezahlt? Bei den Sachen im Barockreitzentrum, die ich gesehen hab, waren bisher immer ziemlich "normale" Teilnehmer, also vom Niveau her, Normalo Freizeitreiter halt wie ich selber auch und wenn man ehrlich ist, sind die allermeisten reiterlichen Dinge da immer noch schnöde Sitz- und Einwirkungsprobleme.

Für 145 Euro könnte ich z.B. 6 Einzelstunden bei meiner normalen Reitlehrerin reiten.

Aber gut, muss jeder selber wissen was ihn voranbringt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eowyn
User

Alter: 48

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 10.12.2010
Beiträge: 100
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: Mi, 13. Sep 2017 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub das ist die Tochter von Fr. Sonntag, aber nagelt mich nicht fest...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Finchen
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 6053
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Do, 14. Sep 2017 07:48    Titel: Antworten mit Zitat

Japp, die Tochter ist es.

Grundsätzlich gibt es wohl Trainer, die auch mit nur 1 oder 2 Einheiten was weiterbringen können, aber Ü100 Euro ist für mich auch eine absolute Grenze. Wer gut ist kann sich besser bezahlen lassen, keine Frage. Aber diese astronomischen Beträge halten mich auch davon ab je Unterricht bei Dr. Ritter nehmen zu wollen. Ein WE Kurs mit vier Einheiten darf für mich auch 250 oder vielleicht 300 Euro kosten. Aber dann muss es auch gut sein. Es kommt noch Anreise, Unterbringung fürs Pferd etc dazu. Das kann doch bitte nicht ein halbes Monatsgehalt eines Normalverdieners verschlingen.

_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-Tanja-
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 21.10.2007
Beiträge: 3997
Wohnort: Pfinztal

BeitragVerfasst am: Sa, 16. Sep 2017 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Lilith79 hat Folgendes geschrieben:
Allerdings ist im November auch noch ein Fütterungsseminar mit Constanze Röhm was mich bedeutend mehr anspricht, ob ich mir beides angucken will, kann ich jetzt noch nicht sagen.


Ich bin schon dafür angemeldet. Wink

_________________
lg, Tanja

Reiten ist nicht weiter schwierig, solange man nichts davon versteht.
Aus: "Vollendete Reitkunst", Dr. Udo Bürger, 1959
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Akasha
User

Alter: 49

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 13.03.2014
Beiträge: 3
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: Mo, 18. Sep 2017 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Aktuell geht es auf fb bei den Oliveira Stables mal wieder rund. Frau Sonntag hat, grob gesagt, der Allgemeinheit geraten, sich nicht auf Nuno Oliveiras Bücher zu berufen, da diese nicht von ihm selbst geschrieben, bzw. ihr Inhalt durch Übersetzung verändert wurde. Es ging um die Frage, ob die Galoppirouette im Viertakt oder Dreitakt ausgeführt werden soll. Interessanterweise behauptet Frau Sonntag, dass sie im Dreitakt geritten werden soll, unterlegt das Ganze mit einem Foto, auf dem das Pferd im Viertakt ist und behauptet zusätzlich, dass Nunos schriftliche Ausführungen nicht stimmen können, da sie bzw ihr Meister "weiß", dass Nuno auch für den Dreitakt war. Also zieht sie die Schlußfolgerung, die Bücher seien nicht echt, schlecht übersetzt oder von Schülern falsch interpretiert...
Das hat aber jetzt interessanterweise die Tochter von Nuno erreicht, die da hoffentlich mal spürbare Konsequenzen zieht. Auf jeden Fall sehr spannend...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilith79
User

Alter: 38

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 06.12.2009
Beiträge: 562
Wohnort: bei Pforzheim

BeitragVerfasst am: Mo, 18. Sep 2017 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

-Tanja- hat Folgendes geschrieben:
Lilith79 hat Folgendes geschrieben:
Allerdings ist im November auch noch ein Fütterungsseminar mit Constanze Röhm was mich bedeutend mehr anspricht, ob ich mir beides angucken will, kann ich jetzt noch nicht sagen.


Ich bin schon dafür angemeldet. Wink


Für das Futterseminar? Da muss ich auch noch die Anmeldung ausfüllen, wollte bloß abwarten, um sicher zu gehen, dass ich keinen beruflichen Termin da habe.

Ich glaub das mit den Oliveira Stables lass ich, selbst bei 30 Euro.

Hab mal auf die Facebook Seite geguckt, das mit der Galopppirouette ist äh speziell (irgendwie schaffen die es den Eindruck zu erwecken, dass es da um alles geht, bloß nicht um die Pferde), aber der Kommentar unter dem Post vom 12.9. allein Rolling Eyes Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tess
User

Alter: 45

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 25.09.2006
Beiträge: 401
Wohnort: niedersachsen

BeitragVerfasst am: Mo, 18. Sep 2017 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Lilith79 hat Folgendes geschrieben:
... aber der Kommentar unter dem Post vom 12.9. allein Rolling Eyes Shocked


Du meinst den zu den Fotos von den Pferden ohne Unterhals? Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finchen
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 6053
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Mo, 18. Sep 2017 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte ihr bitte mit Link aufklären, welchen Post/Kommentar ihr meint?

Das Thema Viertaktpirouette und dazugehöriges Foto finde ich amüsant, habe grade Grisus Thema dazu im Reit-Thread entdeckt. Laughing

_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilith79
User

Alter: 38

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 06.12.2009
Beiträge: 562
Wohnort: bei Pforzheim

BeitragVerfasst am: Mo, 18. Sep 2017 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Tess hat Folgendes geschrieben:
Lilith79 hat Folgendes geschrieben:
... aber der Kommentar unter dem Post vom 12.9. allein Rolling Eyes Shocked


Du meinst den zu den Fotos von den Pferden ohne Unterhals? Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing


Ja... Shocked

Weiß nicht ob man das hier verlinken kann (Post ist vom 12.9. um 13:32) :
https://www.facebook.com/OliveiraStables/posts/789205117917058

Ich meine nicht den Post an sich und die Fotos, sondern den Kommentar drunter der mit "Ein kurzes Wort an alle" anfängt...

Ich mein ganz ehrlich, wenn man offenbar nicht mal kritische Kommentare auf einer Facebook Seite ertragen kann, will man sicher keine potentiellen Zuschauer, die etwas Kritisches denken oder fragen könnten bei Kursen dabei haben...das würde auch sicher die Atmosphäre und den "tiefen Frieden" stören.
Und ich vermute stark, dass ich sowieso nicht der Typ bin der in der Lage ist, Reiten in der Tiefe zu verstehen wie es da nötig ist, da ich auf den Fotos sogar Unterhälse entdeckt habe, was ja anscheinend gar nicth sein kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-Tanja-
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 21.10.2007
Beiträge: 3997
Wohnort: Pfinztal

BeitragVerfasst am: Di, 19. Sep 2017 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sach ja, die hat echt nen Knall: "Dieselbe Hingabe, die wir den Pferden und Menschen gegenüber aufbringen...". Hingabe gegenüber dem Menschen, solange das eigene Konzept nicht in Frage gestellt wird und der Geldbeutel klingelt. Laughing Und natürlich: Weltfrieden. Cool Cool Cool

Lilith: Ja, Futterseminar.

_________________
lg, Tanja

Reiten ist nicht weiter schwierig, solange man nichts davon versteht.
Aus: "Vollendete Reitkunst", Dr. Udo Bürger, 1959
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Janina
Moderator

Alter: 33

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 25.09.2006
Beiträge: 1652
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: Di, 19. Sep 2017 07:01    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich muss ja mal eins sagen: Ich bin ja schon zwei Kurse bei ihm mitgeritten, fand ihn sehr, sehr gut und ER erschien mir als total unprätentiös.
Über seinen größten Fan kann ich mich allerdings auch nur wundern, da wird anscheinend alles ausgeschaltet, das dem gesunden Menschenverstand auch nur nahe kommen könnte... Mehr muss man dazu und auch zu der letzten Aktion mit dem GP-Bild eigentlich nicht mehr sagen.
Schade drum...

_________________
"When the horse is perfectly on our aids, then the horse is light, brilliant but never spectacular." (Miguel Távora)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FNB
User

Alter: 43

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 29.10.2007
Beiträge: 856
Wohnort: Nahe der Küste

BeitragVerfasst am: Mi, 20. Sep 2017 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Gott, die Frau hat echt einen Schuss. Und er lässt sich von so jemanden vermarkten..... Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fortissimo
User

Alter: 47

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.06.2012
Beiträge: 709
Wohnort: Vreden

BeitragVerfasst am: Do, 21. Sep 2017 06:57    Titel: Antworten mit Zitat

TheraTrain Heike Gersthagen
18. September um 21:02 ·

Puh, das sind ja mal krasse Worte von Frau Sonntag in der Leserbrief-Antwort der aktuellen Piaffe:

"...Alle von Ihnen genannten Ausbilder (ich ergänze: de Wispeleaere, Klimke, Gräf, Hinrichs) sollten bei Oliveira Unterricht nehmen, dann würde sich auch an deren Level noch etwas ändern. Oliveira hingegen hat niemanden mehr, bei dem er sich fortbilden könnte. Er ist ein Meister der Kunst...Oliveira selbst lernt nur noch von den Pferden, nicht aber von den noch lebenden Reitern...da ist mit Nuno Oliveira der letzte gegangen, von dem er gelernt hat! Weil Spirit und Focus derselbe waren..."

Na denn...


Aus Facebook übernommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julia
Moderator

Alter: 39

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 28.01.2008
Beiträge: 3468
Wohnort: Raum Lueneburg

BeitragVerfasst am: Do, 21. Sep 2017 07:54    Titel: Antworten mit Zitat

Fortissimo hat Folgendes geschrieben:
TheraTrain Heike Gersthagen
18. September um 21:02 ·

Puh, das sind ja mal krasse Worte von Frau Sonntag in der Leserbrief-Antwort der aktuellen Piaffe:

"...Alle von Ihnen genannten Ausbilder (ich ergänze: de Wispeleaere, Klimke, Gräf, Hinrichs) sollten bei Oliveira Unterricht nehmen, dann würde sich auch an deren Level noch etwas ändern. Oliveira hingegen hat niemanden mehr, bei dem er sich fortbilden könnte. Er ist ein Meister der Kunst...Oliveira selbst lernt nur noch von den Pferden, nicht aber von den noch lebenden Reitern...da ist mit Nuno Oliveira der letzte gegangen, von dem er gelernt hat! Weil Spirit und Focus derselbe waren..."

Na denn...


Aus Facebook übernommen.



Shocked Shocked Shocked *hüstel* wut

_________________
Liebe Grüße, Julia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de