LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dr. Thomas Ritter - Klassisches Reiten auf Grundlage der Bio
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Rezensionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Finchen
User

Alter: 43

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 5695
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Sa, 27. Mai 2017 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Traumdauterin hat Folgendes geschrieben:
Ich bin neidisch auf euren Onlinekurse Very Happy . Aber ich musste die Euronen leider in was anderes investieren. Schade, dass er dann vermutlich nochmal deutlich teurer wird :-/
Wäre toll, wenn ihr noch was dazu erzählen würdet Wink .


Die zwei Kurse jetzt - englische und deutsche Version - waren die Prototypen quasi, deshalb nicht der volle Preis, also ja, die nachfolgenden werden wohl teurer. Wobei es auch Änderungen geben wird vermutlich, der Kursinhalt war jetzt sehr kompakt und einige äußerten den Gedanken, dass es zu eng zu voll gepackt war, das wird vielleicht entzerrt.

Ich kann die Kurse nur passiv mitmachen derzeit, nicht reiterlich umsetzen, finde es aber dennoch äußerst informativ und interessant. Selbst vermeintliche "ist doch klar"-Hinweise machen beim Anschauen absolut Sinn, weil recht detailliert auf die verschiedenen Dinge eingegangen wird, man einfach noch mal auch vermeintliche "Nebensächlichkeiten" oder Selbstverständlichkeiten mit anderen Augen sieht aufgrund mancher Hintergrundinfos.

Über manche Erfolgsberichte von Reitern bin ich wirklich erstaunt, die Reaktionen der andere Teilnehmer und auch der Ritters selber und ihrer Co-Trainer sind konstruktiv, hilfreich, rege ... Also mich hat der Kurs absolut positiv überrascht.

_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vignir
User

Alter: 46

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 01.01.2012
Beiträge: 366
Wohnort: Nordheide

BeitragVerfasst am: So, 28. Mai 2017 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Erklärung, Finchen. Wink

Dieser Ritter-Kurs ist also quasi "interaktiv"? Man läßt sich filmen und die beiden analysieren das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Butterfly1
User

Alter: 37

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 23.10.2008
Beiträge: 177
Wohnort: irgendwo

BeitragVerfasst am: So, 28. Mai 2017 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

U.a.ja, das ist in einer geheimen Facebookgruppe zu der nur Teilnehmer Zugang haben. Man kann berichten oder mit Fotos-Videos zeigen wie welche Übungen klappen und wo man Fragen oder Probleme hat.

Aber das ist viel mehr Wink du bekommst (anfangs war es wöchentlich, da kommt man aber nicht hinterher daher jetzt) zweiwöchentlich viele Videos mit ausführlichst erklärten Übungsaufgaben von Thomas Ritter. Und dann eine Frage-Antworten-Session von 2-3h in der Gegenwoche.
Alles extrem präzise erklärt, Hilfe zur Selbsthilfe, mit einem System, das zumindest mir sehr liegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vignir
User

Alter: 46

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 01.01.2012
Beiträge: 366
Wohnort: Nordheide

BeitragVerfasst am: So, 28. Mai 2017 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt sehr interessant und lohnt sich bestimmt! Very Happy

Leider hab ich kaum Zeit für solch einen intensiven Kurs und als Facebook-Verweigerin wohl auch gar keine Möglichkeit, dort mitzumachen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Butterfly1
User

Alter: 37

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 23.10.2008
Beiträge: 177
Wohnort: irgendwo

BeitragVerfasst am: So, 28. Mai 2017 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

*ggg* ja ich hab mich auch nur deswegen bei Facebook wieder angemeldet Embarassed
Und ich gebe dir recht, am Besten wäre Urlaub für die Kursdauer weil wirklich sehr intensiv Laughing aber man hat ja keinen Zeitdruck, man kann sich alles runter laden, ausdrucken usw und alles bleibt auch nach dem Kurs zugänglich. Ich habe einiges noch nicht gesehen und gelesen weil ich mitunter nicht nur keine Zeit sondern auch mal keine Muse habe. Die Videos fordern zumindest von mir volle Konzentration.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finchen
User

Alter: 43

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 5695
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: So, 28. Mai 2017 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Das sehe ich genau so, es ist inhaltsreiches Material, das auch für sich betrachtet schon einen "Wert" des Kurses ausmacht, weil es unbegrenzt auf der Plattform zur Verfügung steht und man immer wieder reinspicken kann.

Es ist freiwillig, ob man nun Videomaterial zeigen mag und Feedback dazu möchte. Glaube - bin aber nicht sicher - dass das dann tatsächlich nur in der facebook-Gruppe möglich ist. Da lohnt aber ggf. die Frage an die Ritters, ob man auch "privat" sonst ein Video von sich schicken kann und nur deren Feedback bekommt, nicht halt den Austausch mit den andere TN. Der Austausch in der Facebook-Gruppe ist allerdings für mein Empfinden auch immer interessant und lehrreich, es werden so viele Dinge "so nebenbei" in den Kommentaren erwähnt, erklärt, vorgeschlagen als Übungen etc ...

Ich warte noch drauf, dass auch darüber eine Skript-Sammlung begonnen wird. Die TN waren echt super engagiert, haben Freiwillige gesucht und gefunden, die die Live-Video-F+A-Sessions "beschriften", so dass es eine Übersicht gibt und man weiß, bei welcher Zeit im Video man zu welchem Thema Antworten bekommt. Echt irre gut, so steht auch das zusätzlich noch weiter zur Verfügung.
Ich neige dazu zwar beim Ansehen solcher Dinge zu DENKEN, dass ich das mal notieren müsste, was mir grade bemerkenswert erscheint, interessant, wert noch mal erinnert zu werden - aber ich TUE es nicht. Embarassed Die F+A werden zwar hinterher auch eingestellt, aber dann muss man ja wissen, wo was erwähnt war - das ist jetzt mit den Dateien über die einzelnen Einheiten super gelöst.

_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fortissimo
User

Alter: 47

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.06.2012
Beiträge: 669
Wohnort: Vreden

BeitragVerfasst am: Mo, 29. Mai 2017 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

@finchen: kannst Du mir mal eine Nachricht schicken, was dieser Online-Kurs gekostet hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Rezensionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de