LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nicole Künzel – Eleganz im Damensattel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Rezensionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Josatianma
Admin



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.09.2006
Beiträge: 11844
Wohnort: Reichshof

BeitragVerfasst am: So, 16. Mai 2010 22:36    Titel: Nicole Künzel – Eleganz im Damensattel Antworten mit Zitat

Nicole Künzel – Eleganz im Damensattel

Gebundene Ausgabe: 143 Seiten
Verlag: Cadmos (März 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3861274744
ISBN-13: 978-3861274742
Preis: 29,90 Euro

„In den letzten Jahrzehnten fast verschwunden, entdecken nun viele Amazonen das Reiten im Seitsitz wieder. Nicole Künzel berichtet ausführlich nicht nur über die Geschichte, sondern führt Schritt für Schritt in das Reiten mit dem Damensattel ein“ (Klappentext)

Bevor es jedoch in den Damensattel geht, erhält der Leser einen kurzen Überblick über die Geschichte des Seitsitzes. In dem folgenden Kapitel „Stilecht“ wird nun auf das passende Outfit eingegangen. Da eine Dame im Seitsitz immer die Blicke auf sich zieht, ist auf ein korrektes und stilechtes Outfit ebenso viel Wert zu legen, wie auf das korrekte Reiten. Doch nicht nur die Kleidung muss korrekt sein, auch die akkurat sitzende Frisur wird mit Bildern erklärt.

Nun geht es jedoch immer noch nicht in den Sattel. Sattelkunde und das Wissen um den korrekt sitzenden Damensattel ist äußerst wichtig. Ein nicht passender Damensattel kann bei den ersten Versuchen zu einem sehr unangenehmen Reitgefühl führen.

„Das Reiten im Damensattel verlangt der Reiterin einen sehr ausbalancierten, zügelunabhängigen Sitz ab. Dieser sollte sinnvollerweise schon im Herrensattel gefestigt worden sein.“ Neben der häufigen Frage, wie weit ein Pferd ausgebildet sein muss, ist dies eine sehr wichtige Aussage in Bezug auf die Fähigkeiten der Reiterin. Den ersten Kontakt mit dem Damensattel hat frau idealerweise auf einem unter dem Damensattel gut ausgebildeten Pferd an der Longe. Um sich optimal vorzubereiten, können die vorgeschlagenen Aufwärmübungen am Boden gemacht werden. Nach und nach wird der Reiter nun mit den einzelnen Utensilien vertraut gemacht.

Nachdem die Reiterin nun das Pferd unter dem Damensattel beherrscht, werden die Anforderungen an das Damensattelpferd definiert und anschließend die Erarbeitung der einzelnen Lektionen besprochen.

Das Buch gibt einen guten Überblick und Einstieg in das Thema Seitsitz. An manchen Stellen hätte ich mir etwas mehr Information gewünscht. Etwas ungeschickt gewählt ist sicher der Titel, da es im gleichen Verlag unter einem extrem ähnlichen Titel noch ein Buch gibt. Die Bilder sind allesamt sehr schön und vor allem für Kostümfans ein Augenschmaus. Aufgelockert wird der Text durch Zitate aus anderen Büchern über das Reiten im Damensattel. Wer sich tiefergehend mit dem Seitsitz beschäftigen möchte, hat im Anhang einen Überblick über wichtige Adressen und weiterführende Literatur.

_________________
Liebe Grüße, Sabine

Ideale sind wie Sterne, man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Rezensionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de