LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Britta Schöffmann: Jedes Pferd ist anders

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Rezensionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Josatianma
Admin



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.09.2006
Beiträge: 11915
Wohnort: Reichshof

BeitragVerfasst am: Mi, 07. Okt 2009 19:48    Titel: Britta Schöffmann: Jedes Pferd ist anders Antworten mit Zitat

Britta Schöffmann: Jedes Pferd ist anders: Typgerecht reiten, individuell ausbilden

Gebundene Ausgabe: 179 Seiten
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 1 (August 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440113124
ISBN-13: 978-3440113127
Preis: 29,90 Euro

Gerade in der Schar der „Anhänger“ der klassischen Reitkunst tummeln sich viele unterschiedliche Rassen. Einen Anhaltspunkt bei der Auswahl oder Ausbildung der unterschiedlichen Rassen oder insgesamt der Pferde bietet das Buch „Jedes Pferd ist anders“ von Britta Schöffmann.

Britta Schöffmann ist Inhaberin des Deutschen Reitabzeichens in Gold, startet erfolgreich an Turnieren bis Grand Prix und ist Fachautorin diverser Bücher.

Zu Eingang des Buches wird der Leser durch kurze prägnante Vorwörter von Reitern wie Klaus Balkenhohl, Nadine Capellmann, Hubertus Schmidt und Günther Fröhlich begrüßt. Bevor Frau Schöffman sehr explizit auf die einzelnen Punkte wie Interieur, Exterieur oder auch Geschlechtszugehörigkeit eingeht, erhält der Leser einen Kurzüberblick. Aber nicht nur auf das Pferd wird eingangen, auch der „Reitertyp“ wird kurz besprochen sowie dessen reiterliche Voraussetzungen.

In vier Kapiteln werden nun die Charaktertypen, die Exterieurtypen, die Geschlechtertypen und die Rassezugehörigkeit mit ihren Besonderheiten beschrieben. Die Charakterisierung der Typen sind alle nach dem gleichen Schema aufgebaut: eine allgemeine Beschreibung, eine Zusammenfassung der gröbsten Fehler, die bei diesem Typen gemacht werden können und anschließende Tipps für die tägliche Arbeit mit dem Pferd. Die einzelnen Beschreibungen werden durch persönliche Erfahrungen oder Berichte von Größen aus dem Turniersport aufgelockert.

Bei der Rassezugehörigkeit werden nur die am häufigsten im Dressurviereck anzutreffenden Rassen beschrieben, wobei sich Frau Schöffmann hier auf das Warmblut, den Friesen, den Spanier und den Haflinger beschränkt.

Das Buch ist angenehm geschrieben und lässt sich gut lesen. Die Bilder sind alle sehr gut ausgewählt. Sicher entdeckt der Reiter, der sich bereits intensiv mit „seiner“ Rasse beschäftigt hat, hier nichts Neues, aber für die, die auf dem Weg zum eigenen Pferd sind, bietet es eine fundierte Möglichkeit sich vor dem Erwerb mit den einzelnen Themen vertraut zu machen.

_________________
Liebe Grüße, Sabine

Ideale sind wie Sterne, man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fujai2008
User

Alter: 41

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 25.09.2009
Beiträge: 131
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mi, 14. Okt 2009 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Also kein Araber dabei?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josatianma
Admin



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.09.2006
Beiträge: 11915
Wohnort: Reichshof

BeitragVerfasst am: Do, 15. Okt 2009 06:56    Titel: Antworten mit Zitat

@Fujai2008: Nein, es ist auch kein Araber dabei.
_________________
Liebe Grüße, Sabine

Ideale sind wie Sterne, man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Rezensionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de